Privatinsolvenz

Der Gesetzgeber hat im Jahr 2014 die Anforderungen für eine Restschuldbefreiung auf 5 Jahre bzw. auf 3 Jahre (bei einer Tilgungsquote von 35 %) gesenkt. Damit besteht auch in der Bundesrepublik die Aussicht in absehbarer Zeit wieder ein „normales“ Leben führen zu können.

Gesetzlich gefordert ist vor dem Antrag auf Eröffnung des Privatinsolvenzverfahrens der Versuch einer außergerichtlichen Schuldenbereinigung. Gerne beraten wir Sie bei allen denkbaren Fragen der Privatinsolvenz, verhandeln mit Ihren Gläubigern und erstellen den außergerichtlichen Schuldenbereinigungsplan und die für den Eröffnungsantrag erforderliche Bescheinigung nach § 305 Abs. 1 InsO. Im Verfahren begleiten wir Sie als Verfahrensbevollmächtigte.



Sie haben Fragen zum Thema Privatinsolvenz?

Die St-B-K Steuerberatung & Rechtsberatung Krefeld ist auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert. Rechtsanwalt Utikal LL.M. ist seit seiner Tätigkeit bei St-B-K mit dieser Spezialmaterie betraut.

Kontakt
Frank Utikal, LL.M.

Frank Utikal, LL.M.

Anwalt für Insolvenzrecht