Tel: +49 (2151) 76967-30

Aktuelles Archive - Seite 10 von 13 - Landwirtschaft Krefeld

Nur minimale Veränderungen durch Klarstellung am Mindestlohngesetz erwartet

Donnerstag, der 23. April 2015
|
Bundeskanzleramt

Am Sonntag treffen sich die Spitzen der großen Koalition aus CDU, CSU und SPD zum Koalitionsgipfel. Neben Themen wie der Zukunft des Solidaritätsbeitrags oder der Umweltabgabe für alte Kohlekraftwerke steht auch die Mindestlohn-Regelung auf der Agenda. Die SPD erwartet aber keine großen Gesetzänderungen.

Christine Lambrecht, die Fraktionsgeschäftsführerin der SPD, äußerte sich kürzlich in Berlin zu ihren Erwartungen bezüglich des Koalitionsgipfels. Sie gehe nicht davon aus, dass es Änderung […]

Beitrag ansehen

Umsatzsteuerlichen Behandlung im Zusammenhang mit dem Dauergrünlanderhaltungsgesetz

Dienstag, der 21. April 2015
|
Dauergruenlanderhaltungsgesetz

Das Bundesfinanzministerium hat in einem Schreiben Stellung zur umsatzsteuerlichen Behandlung von Leistungen im Zusammenhang mit den Dauergrünlanderhaltungsverordnungen genommen. Zahlungen an den Landwirt sind demnach nicht mit der Vermietung oder Verpachtung gleichzusetzen.

Nach der Dauergrünlanderhaltungsverordnung ist der Umbruch von Dauergrünland genehmigungspflichtig. Im positiven Fall muss der Landwirt aber für eine Ersatzfläche sorgen. Um eine Genehmigung für den Umbruch von Grünland zu erhalten, ist es auch möglich Zahlungen an andere Berufskollegen zu leisten […]

Beitrag ansehen

Bauernverband ist über Lidl-Kampagne verärgert

Donnerstag, der 16. April 2015
|
Lebensmittel Qualität

Der Lebensmitteldiscounter Lidl wirbt seit einiger Zeit für qualitativ hochwertige Lebensmittel aus Deutschland in seinem Sortiment. Gleichzeitig sorgen die extremen Billigpreise aber auch für ein falsches Preisbewussten bei den Kunden. Daher ist der Deutschen Bauernverbandes verärgert über die Werbekampagne.

Qualität gibt es nicht zum Ramschpreis

Seit einigen Wochen ist im Fernsehen eine umfangreiche Imagekampagne des Discounters Lidl zu sehen. Das Unternehmen wirbt für qualitativ besonders hochwertige Lebensmittel zu kleinen Preisen. Unter anderem […]

Beitrag ansehen

Digitalisierung hält Einzug in die Landwirtschaft

Donnerstag, der 9. April 2015
|
Smart Farming - Digitalisierung in der Landwirtschaft

Laut Einschätzung von Branchenexperten steht die Landwirtschaft in den kommenden Jahren vor einer digitalen Revolution. Die Digitalisierung soll zu einer deutlichen Verbesserung der Produktivität führen. Das sogenannte Smart Farming wird schon bald an Dynamik gewinnen. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hatte erst vor kurzem angekündigt, dass der technischen Ausbau deutlich gefördert werden soll.

Smart Farming – Die digitale Landwirtschaft der nächsten Generation

Digitale Steuerung steht schon jetzt für […]

Beitrag ansehen

Deutsche kaufen wenig Obst und Gemüse

Samstag, der 4. April 2015
|
Obst und Gemüse

Obwohl die Preise für Obst und Gemüse in den letzten Jahren tendenziell eher gesunken sind, kaufen die Bundesbürger nicht mehr ein. Auch der Trend zu gesunder Ernährung und Bioprodukten führt offenbar nicht zu einem steigenden Konsum von Obst und Gemüse.

Der Deutsche Fruchthandel kennt das Problem schon seit einigen Jahren. Die Obst- und Gemüsepreise stagnieren oder sinken und dennoch greifen die Kunden im Supermarkt nicht häufiger zu. Die Regeln des Marktes […]

Beitrag ansehen

Kürzungen bei Direktzahlungen der EU auch in 2015

Sonntag, der 29. März 2015
|
Europaparlament

Auch in diesem Jahr müssen sich Landwirte in der EU darauf einstellen, dass sie nicht ihren vollen Anspruch auf Direktzahlungen erhalten werden. Die Kommission hat eine Kürzung vorgeschlagen.

Alle Direktbeihilfen, die 2000 Euro pro Betrieb übersteigen, sollen voraussichtlich um 1,39% gekürzt werden. Diesen Vorschlag hat die Europäische Kommission veröffentlicht. Mit dem dadurch gewonnen Geld soll die Haushaltsreserve für Marktkriesen aufgefüllt werden. Sofern dieser Kriesenfond nicht benötigt wird, würde es […]

Beitrag ansehen