Mitarbeiterbeiträge

Informationen zur Kassen-Nachschau ab 1.1.2018

Kassennachschau Friseur Andre Reischert

Bei Unternehmen mit hohem Bargelddurchlauf ist die ordnungsgemäße Kassenführung weiterhin brandaktuell. Insbesondere das Friseurhandwerk soll im Fokus der Finanzverwaltung stehen. Bei Mängeln drohen je nach Schwere Hinzuschätzungen, Vollschätzungen und in diesem Zusammenhang auch Steuerstrafverfahren.

Steuerberater André Reischert informiert Friseurbetriebe zum Thema Kassennachschau. Das Handout speziell für das Friseurhandwerk ist vom Grundsatz ohne weiteres auch auf andere bargeldintensive Betriebe zu adaptieren.

Hier erhalten sie das Handout zum Vortrag von Steuerberater André Reischert zur Thematik kostenlos zum Download. Wenn sie eine ausgiebige Beratung wünschen, nehmen […]

Beitrag ansehen

Auf den Punkt – Fakten zum Baukindergeld 2018

Fakten zum Baukindergeld

Das Baukindergeld 2018 hat keine gesetzliche Grundlage und resultiert aus dem Koalitionsbeschluss der großen Koalition im Kalenderjahr 2018. Somit besteht kein gesetzlicher Anspruch auf Auszahlung des Baukindergelds.

Pro Jahr werden ab dem Kalenderjahr 2018 3,3 Mrd. Euro bis Ende 2020 zur Verfügung gestellt.

Es gilt das sogenannte „Windhundprinzip“. Ist im Zeitpunkt der Antragstellung der jährliche Fördertopf schon aufgebraucht, so ist für das Förderjahr kein Baukindergeld mehr möglich.

Das Baukindergeld muss ausschließlich über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KFW) online beantragt werden […]

Beitrag ansehen

Zuwendungen an Geschäftsfreunde und Arbeitnehmer – steuerliche Vorteile nutzen und Falltüren vermeiden

Weihnachtsfeier Zuwendungen Feiern Geschenke

Das Jahresende naht und damit die Möglichkeit für Unternehmer ihren Arbeitnehmern und Geschäftsfreunden für die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr zu danken. Welche Steine der Fiskus Ihnen zu diesem Thema in den Weg gelegt hat und welche Begünstigungen Sie nutzen können, sollten Sie bei der Planung von Feierlichkeiten oder Geschenken berücksichtigen, um bei einer Lohnsteueraußenprüfung nicht in die Falle zu tappen.

Grundsätzlich sollte geklärt werden, ob es sich um eine betriebliche oder geschäftliche Veranstaltung handelt. Besteht der Teilnehmerkreis […]

Beitrag ansehen