Durchschnittssätze

Eine kleine Reise in die Besteuerung nach Durchschnittssätzen (§ 24 UStG) für land- und forstwirtschaftliche Betriebe

Besteuerung Durchschnittssatz Landwirtschaft

In diesem Artikel soll Ihnen das grundlegende Verständnis für die Besteuerung nach Durchschnittssätzen im Sinne des § 24 UStG für land- und forstwirtschaftliche Betriebe vermittelt werden. Ursprünglich waren Umsätze, die von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben erzielt wurden, steuerfrei. Mit der Einführung des Mehrwertsteuersystems in der Bundesrepublik Deutschland am 1.1.1968 mussten auch die Umsätze von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben grundsätzlich in das neue System integriert werden. Dieses erfolgte durch die Einfügung des § 24 Abs. 1 UStG in das Umsatzsteuergesetz. Der […]

Beitrag ansehen