Umsatzsteuer

Neue Umsatzsteuerregelung für Bauträger und Bauunternehmer – Was gibt es zu beachten?

28. Mai 2014
|
Bauträger Haus

Der Bundesfinanzhof und das Finanzministerium haben aktuell entschieden, dass sich für Bauleister die Umsatzsteuer bis zu 7 Jahre rückwirkend ändert. Dies kann zu erheblichen Nachzahlungen und Erstattungen führen.

Was ändert sich?

Wird eine Bauleistung an einen Bauleister erbracht, ist keine Umsatzsteuer zu berechnen und der Empfänger der Arbeiten führt die Umsatzsteuer an das Finanzamt ab. Neu ist nun die Regelung, dass Bauträger nicht mehr als Bauleister angesehen werden. Das heißt, dass für Arbeiten, die an einen Bauträger geleistet werden […]

Beitrag ansehen

Handwerker – Keine Vorfinanzierung der Umsatzsteuer bei Sicherheitseinbehalten

3. April 2014
|
Bau Handwerker Haus

Unternehmer unterliegen in der Regel der sogenannten Sollbesteuerung. Danach muss die Umsatzsteuer an das Finanzamt bereits abgeführt werden, wenn die Leistung erbracht ist, unabhängig davon, ob der Auftraggeber bereits bezahlt hat. Die Umsatzsteuer ist also grundsätzlich mit Ablauf des Monats fällig, in dem eine Leistung oder gar Teilleistung ausgeführt worden ist.

Nur auf Antrag können „kleine“ Unternehmer (Vorjahres-Umsatz unter Euro 500.000,00) die Umsatzsteuer im Rahmen der sogenannten Istbesteuerung erst bei Zahlungseingang an das Finanzamt abführen.

Die Sollversteuerung führt dazu […]

Beitrag ansehen
‹ Prev page1 ... 4 5 6