Wegen Corona-Krise: Bonuszahlungen an Beschäftigte in 2020 bis 1500 Euro steuerfrei

Corona Bonuszahlungen steuerfrei

Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer leisten in der Corona-Krise einen wertvollen Beitrag für die Versorgung der Allgemeinheit. Ob als Pflegekraft, im Supermarkt oder als LKW-Fahrer – viele Menschen arbeiten seit Ausbruch der Pandemie Tag für Tag unter erschwerten Bedingungen oder setzen sich sogar der Gefahr einer Ansteckung aus. Viele Arbeitgeber haben deshalb bereits angekündigt, dass sie ihren Beschaftigten einen Bonus auszahlen wollen.

Die Bundesregierung hat nun beschlossen, dass solche Zahlungen bis zu einer Summe von 1500 Euro auch zu 100% bei den Beschäftigten ankommen sollen. Prämien bis 1500 Euro, die zwischen dem 1. März und 31. Dezember 2020 ausgezahlt oder als Sachleistung gewährt werden, sind daher steuerfrei. Die Steuerfreiheit gilt dabei für alle Arbeitnehmer unabhängig vom Beruf. Voraussetzung ist lediglich, dass Die Bonuszahlungen zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn geleistet werden.


Sie haben Fragen rund um dieses Thema steuerfreie Bonuszahlungen?

Wenden Sie sich gerne an Ihren Ansprechpartner für Steuerberatung:
Andre Reischert